Pavlof Auftragsverwaltung von 1989 -> Migration der Daten in die Jetzt-Zeit zu „OfferCube“​

In dieser mehrteiligen Artikelserie möchte ich ein paar Einblicke in ein sehr schönes Projekt bei der Firma Somnifer „Handwerk für Schlafkultur“ (https://www.somnifer.at/ tätig im Bereich Handwerk Schlaf und Möbel) mit einer sehr spannenden Aufgabe geben, die wirklich nicht alltäglich ist.

Es geht um einen Kunden, der seit 1989 ein DOS Programm (ja, Microsoft DOS – das war vor der Zeit mit diesem Windows, den Fenstern und der Maus 😉 für Auftragsverwaltung, Bestellwesen und Verrechnung verwendet.

Doch zuerst zum Anfang: Wir wurden durch meine geschätzte Kollegin Agnes „Rechnungswesen anders sehen“ Andersen (https://www.agnesandersen.com/ die Zukunft des Rechnungswesens) bei dem Kunden hinzugezogen mit der Bitte, sich diese nicht so alltägliche Situation anzusehen.

Wie bereits erwähnt benutzt(e) der Kunde bis heute im Jahr 2021 ein DOS Programm von 1989.
Wir bereiteten wie üblich eine entsprechende Präsentation, abgestimmt auf den Geschäftsbereich des Kunden (Firma Somnifer „Handwerk für Schlafkulturhttps://www.somnifer.at/ tätig im Bereich Handwerk Schlaf und Möbel), mit einigen Beispielen und Use Cases vor.

Nach der Präsentation stellte sich heraus, dass OfferCube tatsächlich sehr gut auf das Business des Kunden passt. Wichtige Kriterien waren Kundenübersicht mit Umsatzstatistik, Auswertungen zum Warenverkauf allgemein sowie ein Bestellwesen mit mehreren Lieferanten sowie Unterstützung von Sammelbestellungen.

Nun kamen aber Anforderungen hinzu, die für uns nicht alltäglich waren.

Es sollte mit dem Tool-Wechsel auch gleich neue Hardware angeschafft werden (ok, liegt schon irgendwie auf der Hand, da die aktuell verwendete Hardware natürlich ein … sagen wir etwas betagteres Betriebssystem fährt).

ABER: Neben neuer Hardware soll nun nicht nur die Software modernisiert werden, sondern auch Daten der alten Software (wir erinnern uns, Jahr 1989 – das sind über 30 Jahre!) migriert werden.

Da Hardware nicht unser Geschäft ist, haben wir hier unseren Partner (und zufriedenen Kunden 😉 Element8 GmbH (https://www.element8.at/) hinzugezogen. Element8 kümmerte sich um Themen wie passende Geräte zu organisieren – insbesondere unter Berücksichtigung der platztechnischen Gegebenheiten und die Modernisierung der IT-Unterstützung wie Email, etc.

Aber auch um Themen wie eine Bereitstellung der alten Software in einer VMWare für eventuelle spätere Recherchen (sollte dies denn notwendig werden) wurden von Element8 bedacht und umgesetzt.

1,44MB Diskette mit DOS Programm Pavlof

Die nächste große Herausforderung für uns war, die Bestandsdaten zu sichten – der Kunde wünscht sich ja die Übernahme der Daten in das neue System.

Hier war bereits während der Angebotsphase einige Arbeit nötig, denn ohne sich mit der aktuellen Herausforderung sowie dem späteren Soll-Zustand zu beschäftigen wäre es nicht möglich, ein realistisches Angebot sowie eine Zeitschätzung und einen Meilensteinplan abzugeben.

Welche Aufgaben galt es also zu lösen?

  • Datenformat der alten Software verstehen
  • Datenmodell Analyse, Migrationspfad und Bereinigung
  • Daten für OfferCube Import aufbereiten
  • Verständnis der aktuellen Prozesse für Auftragswesen und Bestellwesen
  • Abstimmung mit Buchhaltung um derzeit durchgeführte manuelle Schritte zu eliminieren
  • Definition und Begleitung bei der Einführung der neuen Wunschprozesse/Vorgehensweisen
  • Erweiterung des Bestellmoduls um Sammelbestellungen #featureFriday
  • Erweiterung des Auftragmoduls um Sammelbestell Status mit Drilldown auf Artikelebene #featureFriday
  • Inbetriebnahme und Schulung

Soweit zur Vorgeschichte – Aktueller Projektstatus:
All diese Punkte wurden in einem Zeitraum von 10 Wochen durchgeführt und umgesetzt. Aktuell sind nun noch die finale Inbetriebnahme und Schulung ausständig.

to be continued im nächsten Beitrag … aber so viel sei schon Mal verraten:
Die Migration der DOS Daten von 1989 war spannend, hielt einige Überraschungen bereit und stimmte mich zugleich nostalgisch … 😉

#tellMeTuesday #OfferCube #CRM #Computer #Diskette #DOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.